NAVI_GESANG
Datenschutz   |  Kontakt   |   Impressum
Willkommen in Broggingen Home Aktuelles Gemeinde Kirche Feuerwehr Heimatverein Gesangverein Sportverein Landfrauen
SlideGesang
konzert-gesangverein.jpg gesangverein-hock.jpg gesangverein.jpg
Menu
Der Verein Der Verein
Kontakt Kontakt
Veranstaltungen Veranstaltungen
Foto-Galerien Foto-Galerien
INFO_BOX

Unser Gesangverein

Veranstaltungen / Termine

29.09.2019 11:00 Uhr Herbsthock bei Kurt Scheerer
 

Herbsthock am 29. September 2019 von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr 

in der Dresche von Kurt Scheerer in der Dragonerstraße


Dritte Auflage des "Konzert der 100 Stühle"
Ein berührendes Ereignis und ein wundervoller Abend für Chor und Besucher

Das "Konzert der 100 Stühle" fand dieses Jahr bereits zum 3. Mal statt. Dabei waren Chor und Publikum ganz nah beieinander und schaffte für beide Seiten eine besondere Atmosphäre. Durch das große Interesse unserer Brogginger und auswärtigen Freunde am Chorgesang konnten die 100 Stühle, sehr zur Freude des Gesangvereins, schnell besetzt werden.

Pünktlich um 18.00 Uhr begann der Ruf zum Start durch ein Horn (erzeugt am Keyboard).
Leider mußte jedoch der 1. Vorsitzende Helmut Mattmüller nun eine Verzögerung ankündigen. Die Chorleiterin Maria Grigorenko stand im Stau auf der Autobahn.

Durch das große Verständnis unserer Besucher, die Bewirtung mit Getränken und Snacks sowie interessannten Gesprächen konnte die Wartezeit überwunden werden. So erklang um 18.45 Uhr erneut der Ruf eines Horns und der Chor zog unter instrumentalischer Begleitung mit "Chariots of fire" in den Saal ein.

Den Gesprächen in der Pause und am Ende der Veranstaltung konnte man entnehmen, dass das Konzert für Chor und Besucher ein berührendes  Ereignis und ein wundervoller Abend war. Die Anerkennung der Chorleistung durch großen Beifall und finanzielle Zuwendung (Spenden) hat unser Chor mit großer Freude und Dankbarkeit entgegengenommen.


Wir danken nochmals allen Besuchern für ihr Kommen und ihre Unterstützung.


Das sagt die Presse: "Das Warten hat sich gelohnt"





 

Jahres-Hauptversammlung des GV Broggingen mit Wahlen
Samstag, den 30. Januar 2016 um 19.30 Uhr im Rathaus Broggingen
 
Ehrung von Walter Scheerer Der neue Vorstand
Eine besondere Ehrung für Walter Scheerer
(40 Jahre Mitglied im Gesangverein)
Der neue Vorstand v.l. Reinhard Kirsten (Rechner),
Maria Grigorenko (Dirigentin) Helmut Mattmüller (1.Vorstand), Irene Zimmer (Schriftführerin) Christian Hugo (2. Vorstand)

Ehrung für Walter Scheerer / Reinhard Kirsten übernimmt Rechneramt bei der
Hauptversammlung des GV Broggingen... ein Bericht von Rolf Küntzler                                  weiterlesen

                                                                                                              Veröffentlichung in der Presse
 


Konzert zur 140. Jahrfeier des Gesangverein Broggingen
Samstag, den 18. April 2015 um 19.30 Uhr Lerchenberghalle Broggingen
   
 

Am Sonntag, den 09. Juni 2013 fand der Ausflug des Gesangvereins  statt.

Reiseziel: Der Odenwald mit den Städtchen Michelstadt und Erbach. Auch im Programm: Eine Neckar-Schifffahrt von Neckarsteinach nach Heidelberg.
Ablauf: Abfahrt 7 Uhr am Brogginger Rathaus. Rückfahrt um 17 Uhr ab Heidelberg. Ankunft in Broggingen ca. 19.30 Uhr.

 
Am Samstag, den 23. März 2013 fand das Konzert des Gesangvereins Eintracht Broggingen statt.
Motto:
"Der Weg ist das Ziel - begleiten Sie uns auf einer Frühlingsreise" ab 19:30 Uhr in der Lerchenberghalle

Es war ein tolles Programm mit vielen wunderbaren Chorgesängen! 

Mitwirkende:
MGV Liederkranz Kippenheim
Querbeat Nordweil
MGV 1851 Münchweier
Chorvereinigung Freiamt
Gemischter Chor Nordweil
GV Eintracht Broggingen

Und so urteilt die Presse.

Bilder finden Sie in unserer Foto-Galerie!


 
Jahres-Hauptversammlung Gesangverein Broggingen am Samstag, den 26. 01. 2013
Ein Bericht von Rolf Küntzler

Gepflegte Tradition - zu Beginn des Abends erfreuten die Sängerinnen und Sänger die Gäste mit
zwei Liedvorträgen, die signalisierten, dass hier im Probesaal ein Chor zu Hause ist, der mit stimm-
licher Qualität und Begeisterung bei der Sache ist.

Mit Genugtuung konnte der 1. Vorsitzende Helmut Mattmüller bei seiner Begrüßung feststellen, dass
alle 25 aktiven Sängerinnen und Sänger anwesend waren. Es war ihm außerdem eine Freude unser 
Ehrenmitglied Fritz Hage und die Vertreter der örtlichen Vereine sowie Ortsvorsteher Wilfried Engler
zu begrüßen.

Dass den Chor außer der stimmlichen Qualität auch ein bemerkenswerter kameradschaftlicher Geist
auszeichnet, ist laut Helmut Mattmüller der Grund, warum sich immerhin 8 Sängerinnen und Sänger
aus dem Umland bei den Brogginger Sängern so wohl fühlen. Schriftführerin Irene Zimmer ließ im
Anschluss das Jahr 2012 Revue passieren. Von „A“ wie Ausflug bis „Z“ wie Zwiebelkuchen bei
Kehnels – alles wurde aufgearbeitet und zu einem unterhaltsamen Paket verschnürt. Da steckte richtig
viel Arbeit drin.

Beim Kassenbericht von Ralf Sillmann schlug dann die Stunde der Zahlen. Unterm Strich konnte das
Jahr mit einem kleinen Plus abgeschlossen werden, was bei den begrenzten Möglichkeiten und den
Fixkosten nicht selbstverständlich ist.

Kleine Notiz am Rande - jedes Jahr verliert der Verein 2-3 Mitglieder.

Die Kasse wurde von Manfred Dick und Reinhard Rahusen geprüft und für korrekt befunden, Rechner
Ralf Sillmann und die Vorstandschaft wurden einstimmig entlastet. Ortsvorsteher Wilfried Engler nutzte
noch einmal die Gelegenheit, seine persönliche Sympathie für den Gesangverein zum Ausdruck zu bringen.
Seine Teilnahme an den Ausflügen des Vereins seien für ihn immer unvergessene Erlebnisse mit angenehmen
Menschen.

Ja, auch das ist ein Zeichen der Anerkennung - Helmut Mattmüller ehrte Sängerinnen und Sänger für
überdurchschnittlichen Proben-Besuch und lobte die Zusammenarbeit mit Chorleiterin Maria Grigorenko.
Ihr hohes musikalisches Potenzial und ihr persönlicher Einsatz bringen den Chor voran.
Auch für das Engagement von Vize-Dirigent Lothar Jäger fand er lobende Worte.

Als herausragenden musikalischen Höhepunkt 2012 bezeichnete der Vorsitzende das im April stattgefundene
„Konzert der 100 Stühle“, bei dem Chor und Chorleiterin zur Höchstform aufliefen und die Zuhörer restlos
begeisterten.

Der Ausblick auf das Jahr 2013 war teils positiv (Frühlingskonzert am 23. 03. 2013 in der Brogginger Halle),
teils aber auch nachdenklich. Mit Grafenhausen und Orschweier werden wohl zwei weitere Chöre aufgeben.
Es fehlt der Nachwuchs - ein Trend, der leider in vielen Gesangsvereinen festzustellen ist.

Auch Broggingen, so Helmut Mattmüller, wird alles versuchen müssen, um neue Sängerinnen und Sänger für
unseren Verein zu begeistern.


   
BroggingerNews
  Brogginger und Herbolzheimer News   Weitere Termine:   Kontakt:
  Die Weinwanderwege am Kaiserberg
Informationsbroschüre über Herbolzheim
Amtsblatt Herbolzheim
 
 
  Ortsvorsteher: Ralf Obergföll
                       Telefon: 0 76 43 - 800 890

Webmaster: Ralf Sillmann
                    eMail: info@broggingen.com
           
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*